Schwetzingen

UNESCO-Welterbe: Die geschützten Objekte in der Dritten Welt

Die Kirche der Sklaven

Archivartikel

Die Vortragsreihe "Schwetzingen auf dem Weg zum UNESCO-Weltkulturerbe" wird am Montag, 18. Mai, 20 Uhr mit dem Thema "Ein neues Verhältnis zur eigenen Kultur - Die Bedeutung der Weltkulturerbestätten in der Dritten Welt" fortgesetzt. Zum sechsten Mal laden das Land Baden-Württemberg, die Stadt Schwetzingen, die VHS Schwetzingen und die Badische Heimat ins Palais Hirsch ein. Es spricht Dr.

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional