Schwetzingen

Wollfabrik Ira Diehr, Esad Bikic & Igor Rudytskyy sind zu Gast

Die Michael-Jackson-Nacht

Schwetzingen.Der „King of Pop“ hat auch nach seinem Tod noch Millionen Fans weltweit. Michael Jackson schrieb mit Alben wie „Thriller“, „Bad“ oder „History“ und insgesamt rund 750 Millionen verkauften Tonträgern Musikgeschichte. Allein sein Album „Thriller“ wurde für zwölf Grammies nominiert, von denen Jackson acht erhielt. Als der „King of Pop“ dann am 25. Juni 2009 plötzlich und unerwartet starb, weinten zahllose Fans um ihn, sein Grab auf dem „Forest Lawn Memorial Park“ im kalifornischen Glendale wurde zu einer Art Wallfahrtsort. Den Kultdienstag, die Tuesday Night in der Wollfabrik am 11. Juni, widmen die Profimusiker der Band „The News“ gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen Ira Diehr, Esad Bikic und Igor Rudytskyy dem Ausnahmetalent, dessen Musik ihm Unsterblichkeit verliehen hat.

Fragt man Ira Diehr, was Musik für sie bedeutet, bekommt man eine klare Antwort: „Ich bin Musik.“ Mit Leidenschaft steht Ira auf der Bühne und das macht jeden Konzertbesuch zum lohnenden Gesamterlebnis. Nur wenige haben das Talent, derart viele Facetten zu vereinen und sie in ihrer Bühnenperformance so mitreißend auszudrücken. Ira kann mit ihrem Gesang Geschichten erzählen und nimmt ihr Publikum musikalisch auf eine Reise mit.

Esad hat das „Show-Gen“ in sich

Der Kölner Esad Bikic hat neben seiner fantastischen Stimme und seinem umfangreichen Repertoire an Soul- und Popsongs auch noch das so begehrte „Show-Gen”, das er bei Auftritten mit Patricia Kaas, Sasha, Nena und Roger Cicero schon oft unter Beweis gestellt hat. Auch Inaya Day („I’m Horny“), Limahl („Too Shy“), Nino de Angelo („Jenseits von Eden“) oder Michelle („Wer Liebe lebt“) schätzten sein Können live on Tour oder bei Radio- und TV-Auftritten. Mit der Band „Tuesdays“ sang Esad beim Grand-Prix-Vorentscheid 2002 für Deutschland.

Igor Rudytskyy ist eine der prägenden Figuren im Mannheimer Jazzleben. Der Ukrainer kam 1998 fürs Studium über die Musikhochschule Frankfurt in die Quadratestadt. Er ist Dozent an der Musikhochschule, Teil von zahlreichen Ensembles und Weggefährte des überregional bekannten Rolf Stahlhofen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional