Schwetzingen

Live aus der Wollfabrik Lokaler Fernsehsender im Internet soll Menschen informieren, unterhalten und helfen / Gottesdienst zum Start

Die Not macht erfinderisch

Archivartikel

Während viele Menschen zunehmend zu Hause festsitzen, wird in der Wollfabrik unter Hochdruck gearbeitet. Kameras werden eingeschwenkt, der Ton eingepegelt und im Büro rauchen die Köpfe. Der Grund: Am Sonntag, 22. März, kurz vor 10 Uhr, startet das Projekt „Live aus der Wollfabrik“ – ein lokaler Fernsehsender im Internet.

„Wir wollen den Menschen in dieser Krisenzeit das ins Haus

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional