Schwetzingen

GRN-Seniorenzentrum Erdbeerfest sorgt für gute Unterhaltung

Die süßen roten Früchte machen die Bewohner froh

Der Mai war in diesem Jahr definitiv der Monat mit den meisten Feiertagen: Nach dem Tag der Arbeit folgten Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam. Doch nicht nur Arbeitnehmer hatten Grund zu feiern, auch die Bewohner des GRN-Seniorenzentrums ließen es sich – wie jedes Jahr im Wonnemonat – gut gehen: Nach dem Spargel-Pfannkuchen-Essen Mitte Mai verwöhnten jetzt die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter im Haus am Schlossgarten ihre Senioren beim mittlerweile schon traditionellen Erdbeerfest.

20 Erdbeerkuchen sowie eine leckere alkoholfreie Bowle aus den süßen roten Früchten waren von den Ehrenamtlichen zubereitet worden. Und auch zum Nachtisch nach dem Mittagessen gab es selbstverständlich Erdbeeren. Zu Kaffee und Kuchen spielte Karl Dittes auf dem Akkordeon Musik zum Mitsingen auf, auch Tanzen und Schunkeln war natürlich gefragt.

Das Team mit Andrea Pflug, Karin Kempke, Petra Bendzinski, Gerda Fleig-Meyer und Ursula Fischer hatte ein Quiz, Gedichte und Geschichten rund um das Thema Erdbeeren, Mai und Frühling vorbereitet. Und Betreuungskraft Karin Kempke wurde angesichts ihres unbestritten originellen Kostüms einstimmig zur Erdbeerkönigin gekrönt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional