Schwetzingen

Geschichtlicher Rundgang Zur Reichspogromnacht zeigt Frank-Uwe Betz Vorfälle in der Stadt auf

Die Taten sind unvergessen

Archivartikel

Der Arbeitskreis Freundliches Schwetzingen – Verein für regionale Zeitgeschichte (AFS), Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Rhein-Neckar und GEW Rhein-Neckar bieten am Samstag, 9. November, 14.30 Uhr, einen geschichtlichen Spaziergang an. Frank-Uwe Betz führt die Gäste dabei auf die Spuren jüdischen Lebens in Schwetzingen und zeigt die Naziverfolgung vor Ort auf. Treffpunkt ist vor dem

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional