Schwetzingen

Theater am Puls Schimper-Schüler präsentieren „Momo“

Die Zeiträuber bleiben am Ende doch auf der Strecke

Archivartikel

Die Bühne des Theaters am Puls ist in eisblaues Licht getaucht. Die grauen Herren, ständig auf der Suche nach Zeitverschwendung, nehmen sich die Blätter der Stundenblumen, um durch deren Rauch zu überleben. Sie tragen weiße Masken, kalte Dunstwolken steigen auf. Im Halbkreis stehen die Schüler Adriano Montalbano, Lisa Mateescu, Lucas Safranek, Laura Bleiler, Maxine Berger, Eyüüb Bozkurt, Elisa

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional