Schwetzingen

Stadteinfahrten Vier neue Schilder mit Partnerstädten aufgebaut

Diese schönen Grußtafeln sind nicht zu übersehen

Archivartikel

An vier Stadteinfahrten von Schwetzingen stehen neue Begrüßungsschilder. Mitarbeiter des Bauhofes gossen Fundamente in der Bruchhäuser Straße beim Bellamar, an der Carl-Theodor-Brücke sowie am Rondell und befestigten dort die 3,20 Meter hohen und 1,20 Meter breiten Tafeln. Oberbürgermeister Dr. René Pöltl und Wirtschaftsförderer Wolfgang Leberecht legten gemeinsam mit Bauhofsleiter Volker

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional