Schwetzingen

Haus & Grund Schwetzingen-Hockenheim Virtuelles Angebot für das kommende Wochenende / 1500 Mitglieder in der Region / Zweimal „Verein des Jahres“

Dieses Mal gibt es gleich zwei Immobilientage

Archivartikel

Im Jahr 2014 hatte er Premiere und ist seither für Immobilieneigentümer und solche, die es werden wollen, aus der Region Schwetzingen-Hockenheim nicht mehr hinwegzudenken: der von Haus & Grund Region Schwetzingen-Hockenheim ausgerichtete „Schwetzinger Immobilientag“ im Palais Hirsch. Jahr für Jahr steigerte sich nicht nur die Zahl der Besucher, sondern auch derjenigen, die den Besuch zu der Gelegenheit nutzten, Mitglied zu werden – denn an diesem Tag entfiel sowohl der Aufnahmebeitrag als auch der aktuelle Jahresbeitrag.

Auch in diesem Jahr war alles geplant und vorbereitet – bis Corona kam und einen Strich durch die Rechnung machen wollte. Doch der Vereinsvorstand entschied: Die Veranstaltung, die für den Samstag, 27. Juni vorgesehen war, bleibt, nur diesmal anders – nämlich „virtuell“ unter www.schwetzinger-immobilientag.de. Und: Die Veranstaltung wird online sogar über zwei Tage angeboten, teilt Haus & Grund mit.

Auch in einer Krise, so erklärt es Vereinsvorsitzender Rudolf Berger, dürfen Vereinsaktivitäten nicht pausieren: „Wir sehen es als Gelegenheit, dass alle Interessierten dabei sein können, aber dafür nicht zwingend am selben Ort sein müssen. Es ist für uns eine Chance zu einer neuen Art von Kommunikation.“

In der Tat finden die Gäste bei ihrem virtuellen Besuch alles so vor, als wären sie tatsächlich vor Ort. Im „Foyer“ ist das Informationszentrum mit der gesamten Leistungspalette des Vereins. „Gleich nebenan“ im Vortragssaal kann man auswählen bei einer stattlichen Anzahl von Vorträgen mit interessanten Themen aus dem Mietrecht, Steuerrecht und Erbrecht, um nur einige zu nennen.

Beitritt mit freiem Eintritt

Wer ist Haus & Grund? Die 900 Haus & Grund Vereine, organisiert in 22 Landesverbänden, bieten privaten Hauseigentümern und Vermietern vor Ort Rat, Hilfe und Unterstützung an – für einen moderaten Jahresbeitrag. In den hiesigen Vereinsbereich fallen die beiden Großen Kreisstädte Schwetzingen und Hockenheim sowie die dazugehörigen sieben umliegenden Gemeinden. Auch wissenswert: Der örtliche Verein hat über 1500 Mitglieder und schreibt landesweit eine Erfolgsgeschichte. Schon zweimal hintereinander wurde er infolge seiner positiven Entwicklung im Landesverband unter 48 Vereinen zum „Verein des Jahres“ ausgezeichnet.

Die Unterstützung der Mitglieder reicht von der kostenlosen Anwaltsberatung bei eingetretenen Problemen, der Hilfestellung bei der Mietersuche und der Einholung von Vergleichsmieten bis hin zu handfesten finanziellen Vorteilen, etwa in Form einer Vermieter-Rechtsschutzversicherung und günstigen Einkaufsmöglichkeiten. Nicht zu vergessen: ein sehr informatives monatliches Mitgliedermagazin!

Der virtuelle Besuch hat auch seine Vorteile: Jetzt kann man sich die Zeit des Besuchs selbst aussuchen und in aller Ruhe die vielen Anregungen und Informationen zur Kenntnis nehmen, welche die Haus & Grund Mitgliedschaft für Eigentümer und Vermieter so wertvoll macht. So gibt es beispielsweise eine Fülle von Tipps und Ratschlägen für die Standardsituationen eines Vermieters: Neuvermietung, Mieterhöhung, Kündigung und Mietende.

Und nicht zuletzt: Wie in all den vergangenen Jahren zuvor hat man die im Kalenderjahr einmalige Gelegenheit eines freien Eintritts zu Haus & Grund und zahlt weder die Aufnahme – noch die laufende Jahresgebühr. Das alles bleibt erhalten und wird durch den Online-Beitritt einfacher und bequemer. Und diese Möglichkeit gibt es bis zum 30.Juni – sie spannt sich diesmal über einen Zeitraum von vier Tagen. Man hat also reichlich Zeit zu überlegen, ob man die günstige Gelegenheit für einen Beitritt nutzt. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional