Schwetzingen

Innenstadt Beim Spargelsamstag gibt’s morgen trotz der Wetterprognose viel Unterhaltung

Diesmal mit Regenjacke feiern

Archivartikel

Es ist ein Highlight im Veranstaltungskalender – der morgige Spargelsamstag mit viel Livemusik und ausgefallener Kulinarik. Ganz neu ist das Abendprogramm für Jugendliche auf dem Schlossplatz, bei dem Jugendbands spielen und ein DJ auflegt. Einziger Wermutstropfen: Die Wetterprognose ist bescheiden, feiern geht wahrscheinlich nur mit Pullover und Regenjacke, vor allem am Abend ist Warmtanzen angesagt, bei dem Musikprogramm aber sicher kein Problem.

Das Wetter hat indes keine Auswirkungen auf das Angebot des Aktionstages. Nur die Gäste aus der Partnerstadt Wachenheim werden nicht zu ihrem alljährlichen Spargelstechen auf den Acker gehen. Die Ernte wurde abgeblasen, jetzt widmen sich die Pfälzer zusammen mit ihren Schwetzinger Gastgebern gleich den kulinarischen Genüssen.

Beim Spargelsamstag gibt es drei Bühnen mit einem großen Programm sowie Aktionen, Ausstellungen, Modenschauen und Stände, wobei die Gastronomie rund um den Spargel im Mittelpunkt steht. Mittelpunkte sind die Kleinen Planken und der Schlossplatz – beide warten mit je einer Bühne und einem großen Programm auf, das von 10 Uhr bis Mitternacht die Besucher anlockt.

Daneben gibt es in der Dreikönigstraße sowie im Durchgangsweg hin zum Schlossplatz viele Stände und Aktionen, so dass sich Besuchern während eines Rundgangs immer etwas bietet – ein Konzept, das sich in den vergangenen beiden Jahren bewährt hat. Auf der Bühne im Hof von St. Pankratius präsentieren sich von 11 bis 19 Uhr zahlreiche Vereine, darunter Chöre und Tanzgruppen sowie die Band „Music Power“. Die Geschäfte halten die eine oder andere Verkaufsaktion parat und Verkaufsstände laden in der ganzen Innenstadt zum Bummeln ein.

Zeitung präsentiert die Bühne

Ganz im Zeichen der Musik steht die Bühne des Stadtmarketings und der Schwetzinger Zeitung auf den Kleinen Planken. Das abwechslungsreiche Musikprogramm, das um 10 Uhr mit der Stadtkapelle startet, ergänzen Chöre und Tanzgruppen aus Schwetzingen und Umgebung. Mit dabei sind auch Barbara Zechel, die französische Chansons - passend zum 50. Jubiläum der Städtepartnerschaft mit Lunéville – zum Besten gibt und die Band „Krüger rockt!“. Später treten die Summer Sands Band sowie „The nightLiveband“ (ab 21 Uhr) auf die Bühne, die mit Coversongs Partystimmung bringt. Auf dem Schlossplatz steigt am Spargelfest ein großes Kinder- und Jugendfest - in Kooperation mit dem Generationenbüro der Stadt, der Jugendarbeit sowie der Landeskirchlichen Gemeinschaft. Dabei warten zahlreiche Mitmachaktivitäten auf die Kinder – angefangen von der Mini-Olympiade des TV 1864 bis hin zum Mitmachzirkus Wakife. Zudem stehen auch das traditionelle Spargelscheesenrennen und der Spargelweitwurf auf dem Programm. Schulchöre, Tanzgruppen und Jugendbands treten ab 10 Uhr auf.

Im Durchgangsweg zwischen Schlossplatz und Dreikönigstraße gibt es viel zu entdecken, etwa die Open-Air-Kunstausstellung „Die Jumelage-Meile für Flaneure“ unter der Federführung der Volkshochschule, wobei Fotografien zu den Themen „So isst Lothringen - so isst die Kurpfalz“ und „Lunéviller und Schwetzinger Fassaden erzählen Geschichten“ ausgestellt werden.

Spargelsamstag wird auch bei der Arbeiterwohlfahrt in der Hebelstraße 6 gefeiert. Es wird wieder ein großes Angebot geben. Ab 12 Uhr erwartet die Gäste das Mittagessen mit Spargelgemüse, Schnitzel und Beilagen. Nach diesen Köstlichkeiten gibt’s dann Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Die Besucher können den Nachmittag entspannt im gemütlichen Innenhof bei einem guten Gläschen Wein und Bier oder einem Cocktail genießen. Auch auf ein deftiges Vesper zum Abend können sich die Gäste freuen. ali/zg

Info: Bilder aus dem Vorjahr unter www.schwetzinger-zeitung.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional