Schwetzingen

Comenius-Freundeskreis Abschlussfeier im TV-Clubhaus

DJ Heinz lässt mitsingen

Archivartikel

Schwetzingen/Brühl.Der Freundeskreis der Comenius-Schule lud zur Abschlussfeier ins TV-Clubhaus nach Brühl ein. Zusammen mit dem Wirtsehepaar Anke und Jürgen Kracht – das den Saal sowie Servicekräfte frei zur Verfügung stellte – wurde eine tolle Feier für nahezu 150 Gäste organisiert, schreibt Jürgen Auer, Vorsitzender des Freundeskreises, in einer Pressemitteilung.

Vom TV packten zudem Vorstand Uwe Schmitt und seine Frau Martina sowie einige Mitglieder mit an. Die Turnfrauen des TV Brühl sowie Stammgäste des Clubhauses hatten jede Menge leckeren Kuchen gebacken und für dieses Fest spendiert, das von weiteren Gönnern mit unterstützt wurde.

Comenius-Schüler und Ehemalige mit ihren Familienangehörigen erlebten einen verspäteten Nikolausbesuch und ein schönes musikalisches Programm.

Den Auftakt bei Kaffee, Kuchen und Säften machte die Comenius-Schulband unter der Leiterin von Lehrerin Katja Frank und Konrektor Wolfgang Müller. DJ Heinz Tippl, der den Comenius-Freundeskreis seit nunmehr drei Jahrzehnten bei dessen Festen begleitet, legte beliebte Weihnachtslieder auf, bei denen die Gäste begeistert mitsangen und mittanzten.

Für jeden gibt’s ein Geschenk

Höhepunkt war der Besuch des Nikolauses, der alle Schüler, Ehemalige und Geschwister persönlich empfing. Viele konnten dabei ein Gedicht aufsagen oder ein Lied singen und wurden dafür mit einem Geschenk belohnt. Dafür wurde der Mann mit dem roten Mantel und dem weißen Bart von den Beschenkten umarmt und geherzt.

Alle Teilnehmer waren sich am Ende einig, dass es eine tolle Jahresabschlussfeier des Comenius-Freundeskreises war. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional