Schwetzingen

Fußball-Landesliga SV 98 gelingt 3:2-Erfolg beim TSV Kürnbach / Schwetzinger verspielen beinahe respektablen Vorsprung

Djahini macht mit drei Treffern ersten Auswärtssieg klar

Nach einem deutlichen Vorsprung musste der SV 98 Schwetzingen beim 3:2-(2:0)-Sieg beim TSV Kürnbach am Ende noch zittern.

Im ersten Spiel auf dem noch ungewohnten Terrain in der Fußball-Landesliga fühlte sich Schwetzingen in der ersten Halbzeit der Auswärtspartie sichtlich wohl und führte verdient mit 2:0. Florian Djahini brachte mit einer gekonnten Einzelleistung den SV 98 früh in

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2192 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional