Schwetzingen

Drastisch, derb, sogar sexistisch

Archivartikel

Wolfram Gothe stellt ab Freitag in der Volkshochschule seine Kunstwerke aus

Herr Gothe, können Sie sich noch an Ihre erste Ausstellung erinnern?

Wolfram Gothe: Meine erste Ausstellung war 1987 in der Volksbank Seckenheim in Rheinau-Süd und trug den Namen „Der malende Bäckermeister“. Viele weitere Ausstellungen folgten, zum Beispiel in der Villa Meixner in Brühl, in der Orangerie in Schwetzingen, in Otterstadt im Komenius-Haus und in Mannheim-Lindenhof. Auch in

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1544 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional