Schwetzingen

Evangelische Stadtkirche Pfarrer i. R. Oskar Ackermann predigt in Kurpfälzer Mundart zum Thema: "Na, was macht er denn, de Daniel, in de Lööwegrub?"

"Dro bleiwe am Bede un drin bleiwe im Glaawe"

Archivartikel

Um die Mundart muss man sich in unserer Region keine Sorgen machen. Sie wird viel im Alltag, in Gesellschaft und im Beruf verwendet - und hat auch in die Kirche Einzug gehalten. Seit Jahren schon hält Pfarrer i. R. Oskar Ackermann aus Brühl Predigten in Kurpfälzer Mundart, auch wenn seine, wie er sagt, von Odenwälder Einschlag geprägt ist.

Überzeugt davon, dass im Dialekt eine besondere

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional