Schwetzingen

3. Eco-Mobil-Gala Auf dem Schlossplatz präsentieren Vereine und Firmen Möglichkeiten zum nachhaltigen Fahren / Besucher können viele Gefährte selbst testen

E-Autos gab’s schon im 19. Jahrhundert

Archivartikel

Für Ansgar Tagscherer steht die Entscheidung schon lange fest: „Ein Auto mit Verbrennungsmotor werde ich mir nie mehr kaufen“, erzählte er stolz im Gespräch mit unserer Zeitung als Besucher der mittlerweile dritten Eco-Mobil-Gala auf dem Schlossplatz in Schwetzingen. Am Stand des Vereins Electrify-BW, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, durch Vernetzungsveranstaltungen von Politik,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional