Schwetzingen

Schlossgarten Klimafolgen schwächen Eichen und Buchen / Landtag unterstützt mit insgesamt 300 000 Euro / Experten proben gerade, wie Pflanzenkohle die Speicherkapazität der Böden erhöht

Eigene Baumschule soll den Nachwuchs retten

„Ich habe Alarm geschlagen“, sagt der Bereichsleiter der historischen Gärten, Professor Dr. Hartmut Troll – und er wurde erhört. Die Klimafolgen bedrohen den Schlossgarten massiv (wir berichteten) – deshalb hat der Landtag von Baden-Württemberg den Staatlichen Schlössern und Gärten für dieses und nächstes Jahr jeweils 150 000 Euro zur Verfügung gestellt. Dieses Geld wurde bereits teilweise

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional