Schwetzingen

Kulturdenkmalschutz Klimafolgen schwächen Eichen und Buchen im Schwetzinger Schlossgarten / Landtag unterstützt Pilotprojekt mit insgesamt 300 000 Euro

Eigene Baumschule soll den Nachwuchs retten

Archivartikel

Schwetzingen.„Ich habe Alarm geschlagen“, sagt der Bereichsleiter der historischen Gärten, Hartmut Troll – und er wurde erhört. Die Klimafolgen bedrohen den Schwetzinger Schlossgarten massiv, deshalb hat der Landtag von Baden-Württemberg den Staatlichen Schlössern und Gärten für dieses und nächstes Jahr jeweils 150 000 Euro zur Verfügung gestellt. Und dieses Geld wurde bereits teilweise eingesetzt. Ganz am

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1976 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional