Schwetzingen

Kurs Melodien arrangieren mit Katerina Pinosova-Ruzicknova

Eigene Lieder komponieren

Archivartikel

Die bekannte tschechische Komponistin Katerina Pinosova-Ruzickova bietet im Schwetzinger Klavierstudio Worm-Sawosskaja einen Kompositionskurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit einer besonderen Methode, die seit den 1980er Jahren erfolgreich an den staatlichen Musikschulen in Tschechien unterrichtet wird, kann man lernen, Musik zu komponieren. Diese Methode wurde durch das tschechische Schulministerium 1981 verabschiedet und 2013 aktualisiert.

Katerina Pinosova-Ruzickova (Bild), bekannte tschechische Komponistin aus Brünn, startet mit dem Kompositionskurs am Samstag, 17. Oktober, in den Räumlichkeiten des Klavierstudios Worm-Sawosskaja für begabte Kinder und Jugendliche in Schwetzingen und bietet diese einmalige Gelegenheit für alle, die am Klavier gerne improvisieren und auch eigene Musik gestalten lernen möchten.

Geeignet ist der Kompositionskurs für Kinder ab zehn Jahren (mit Notenkenntnissen) sowie für Jugendliche und Erwachsene mit mindestens drei Jahren Erfahrung im Klavierunterricht. Der Einzelunterricht umfasst eine individuelle Förderung der Kreativität, der Fantasie und des musikalischen Denkens, eine Vertiefung der Musiktheorie durch die Praxis und eine Erstellung eigener Kompositionen.

Der Kurs findet samstags einmal im Monat als Einzelunterricht mit einer Dauer von 60 Minuten oder auf Wunsch auch zweimal monatlich mit einer Dauer von jeweils 30 Minuten statt, wobei die zweite Unterrichtseinheit als Online-Unterricht vorgesehen ist. Der Kurs dauert von Oktober bis einschließlich Juni und kostet 76 Euro monatlich. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 14. Oktober. / zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional