Schwetzingen

Jazz-Session im „Blauen Loch“

Ein Abend zum Mitshaken

Archivartikel

Die „Schwetzinger Sessions“ finden wieder am Dienstag, 4. Juni, 19 bis 22 Uhr im „Blauen Loch“ im „Johann-Welde-Saal“ statt. Der erste Teil wird von „Rainer Pusch & Die üblichen Verdächtigen“ mit Jazz zum Mitshaken bestritten.

Das Repertoire basiert auf Kompositionen aus Latin-Jazz, Pop und Funk. So erklingen Songs von George Duke, Stevie Wonder, Chick Corea oder Norah Jones. „Wir

...

Sie sehen 62% der insgesamt 632 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional