Schwetzingen

Dreikönigstraße Lederwaren Volz schließt Ende Dezember / Karl Schumm und Familie würdigen treue Mitarbeiterinnen und Kunden

Ein Abschied mit Dank und Wünschen

Archivartikel

Wenige Tage noch, dann endet eine 114-jährige Einzelhandelsära in Schwetzingen. Lederwaren Volz in der Dreikönigstraße schließt Ende Dezember seine Türen für immer. Die Ankündigung der Ladensaufgabe von Inhaber Karl Schumm und seiner Familie sorgte bei vielen Menschen für großes Bedauern (SZ vom 31. Oktober). Denn „wir gehen zum Volz“ war in der Region ein geflügeltes Wort.

„Es ist

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2621 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional