Schwetzingen

Rokokotheater Dänisches Kollektiv „Between Music“ präsentiert mit „Aquasonic“ ein Unterwasserkonzert für alle Sinne in fünf riesigen Aquarien

Ein Akt höchster Kunstfertigkeit

Archivartikel

Viele bewegende Momente hat das Schwetzinger Rokokotheater in seiner Geschichte schon erlebt. Doch wenn am morgigen Sonntag erstmals das dänische Künstlerkollektiv „Between Music“ auf der Bühne steht, um dem Opernfestival „Mannheimer Sommer“ in fünf riesigen Aquarien mit „Aquasonic“ ein Unterwasserkonzert für alle Sinne zu liefern, darf man diese Ankündigung tatsächlich im Wortsinn als

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional