Schwetzingen

Nacht der Betriebe Vier Unternehmen öffnen am Freitagabend ihre Türen / Von Livemusik bis Feuershow wird einiges geboten

Ein Blick auf „made in Schwetzingen“

Archivartikel

Nach dem Erfolg im städtischen Jubiläumsjahr 2016 findet an diesem Freitag, 11. Oktober, die zweite „Nacht der Betriebe“ statt. Die Firma GEO, das Decathlon-Logistiklager, die Tanzschule Kiefer und die Firma Jünger + Gräter gewähren dann einen Blick hinter die Kulissen.

Die teilnehmenden Betriebe stehen für lokale Produktion, Sport und Freizeit, Logistik und Bau und für „made in

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3964 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional