Schwetzingen

Tierschutzverein Mutter und Tochter suchen ein Zuhause

Ein Duo zum Schmusen

Gute und schlechte Nachrichten hat der Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung: "Nachdem wir mit Ihrer Unterstützung unserer Elfie sehr gut in ein neues Zuhause vermitteln konnten, haben wir schon wieder zwei Samtpfoten, die ein neues Zuhause suchen", schreibt Barbara Schwalbe vom TSV unserer Redaktion, die sich freut, dass Katze Elfie eine neue Menschenfamilie gefunden hat.

Und natürlich hilft unsere Zeitung, um auch für Luna und Minka eine neue Bleibe zu finden: Mutter und Tochter, acht beziehungsweise sechs Jahre alt, sind Siamkatzen, sehr lieb und verschmust. Sie suchen ein neues kuscheliges Zuhause in der Wohnung - allerdings nur zusammen. Beide Katzen sind kastriert, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet. Das neue Zuhause sollte keine anderen Katzen beherbergen und mit einem katzensicheren Balkon ausgestattet sein. Interessenten melden sich beim TSV, Telefon 06205/39 29 15 oder 0173/66 57 976. tsv

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel