Schwetzingen

Stadtbibliothek Poetry Slam lockt viele Besucher an / Edith Brünnler und Dirk Timmermann treten auf

Ein Garten aus dem Horrorfilm

Archivartikel

„Was ich mir von Lebensmitteln erhoffe? Mittel zum Leben statt Konservierungsstoffe.“ So hört es sich an, wenn Roland Auer über Sauerkraut dichtet. Er gehört zu den zwölf Teilnehmern des Poetry Slam, die vor einem bestens gefüllten Saal in der Stadtbibliothek auftreten. Bei dieser vierten Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und der „Initiative LeseZeit“ wurde wieder ein

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional