Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele: "Lange Nacht" im Rokokotheater

Ein Hauch von Glückseligkeit des Walzers

Archivartikel

Sibylle M. Derr

"Wien ist anders" heißt der Slogan mit Herzchen-Logo, der in der Riesenradmetropole die Werbetrommel für die Hauptstadt Österreichs rührt. Sogar wer im Wiener Hofballorchester mitwirkt, setzt den Bogen beim Walzer anders als der normalsterbliche Musiker an, wovon man sich bei der "Langen Nacht" im Rokokotheater überzeugen konnte.

Dieses Jahr - zum 20. Jubiläum der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel