Schwetzingen

Austauschprogramm

Ein Jahr in den USA leben und studieren

Archivartikel

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten – diese Kombination bietet das Parlamentarische Patenschaftssprogramm (PPP). In diesem Jugendaustausch-Programm des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses übernehmen Bundestagsabgeordnete die Patenschaft für die Jugendlichen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lothar Binding möchte geeignete Bewerber auf diese Möglichkeit aufmerksam machen und sie ermutigen, sich zu bewerben.

Besonders angesprochen sind Berufstätige und Auszubildende, die zum Zeitpunkt der Ausreise im August 2019 eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und nach dem 31. Juli 1994 geboren sind. Die Absolvierung eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder eines Freiwilligen Ökologischen Jahres sowie die Dauer des Wehr- oder Zivildienstes wird begünstigend auf das Alter angerechnet. Bewerbungsunterlagen können bis Freitag, 14. September, bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unter www.giz.de/usappp angefordert werden. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional