Schwetzingen

Porträt Springreiterin Jessica Ripplinger baut den Parcours beim Schwetzinger Turnier mit auf / Beruf ist durchaus eine Stütze

Ein Leben für den Reitsport

Archivartikel

In blauer Jeans, blauen Schuhen, einer karierten, legeren Bluse und Sonnenbrille läuft Jessica Ripplinger über das Gelände des Reitvereins (RV) Schwetzingen. Seit 8.30 Uhr ist sie dort unterwegs und hilft im Parcours beim Bauen, bevor sie am Nachmittag die Nachwuchsspringer betreut. Bis Sonntag hat sie hier beim großen Reitturnier gut zu tun. Und sie macht es sehr gerne.

Einen Teil

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional