Schwetzingen

Karl-Wörn-Haus Ausstellung „Es ist nur ein Dorf“ geht zu Ende

Ein letzter Blick auf Mozart

Archivartikel

Ein letztes Mal führt Museumsleiter Lars Maurer durch die Sonderausstellung „Es ist nur ein Dorf – Schwetzingen“ mit den Augen Leopold Mozarts am Donnerstag, 25. Juli, um 18.30 Uhr.

Ausgehend von der Person Leopold Mozarts, dessen 300. Geburtstag dieses Jahr gefeiert wird, erfährt man in der Ausstellung, welche Entwicklung die Sommerresidenz Schwetzingen zur Zeit des Besuches der

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1155 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional