Schwetzingen

Städtepartnerschaft Gemeinsame Idee für 2020 entwickelt – Bands aus Lunéville, Pápa und Spoleto

Ein Musikfestival für Europa

Die erste Jugendbotschafter-Konferenz in Schwetzingen ist vorbei. Viele Ideen sammelten die acht Jugendlichen aus Spoleto, Lunéville, Schrobenhausen und der Spargelstadt, bevor das Ergebnis feststand: Ein Jugendmusik-Festival soll es Ende Juni 2020 in Schwetzingen geben – das war das Ergebnis der ersten gemeinsamen Konferenz. „Der Ort ist noch unklar, aber dieses Festival wird es auf jeden Fall geben – komme was wolle“, berichten Katrin Schubkegel, verantwortlich für die Städtepartnerschaften, und Jugendreferentin Andrea Kroll im Gespräch mit unserer Zeitung.

Ein Festival von Jugendlichen für Jugendliche, so beschreiben die beiden Initiatorinnen der Aktion der Jugendbotschafter das Projekt. Gemeinsam mit den JuBo’s aus den Partnerstädten soll es ein großes Event werden – Bands sollen für die Musik auf der Bühne sorgen. Auch das Zelten, wie es zu einem Festival dazugehöre, dürfe dann nicht fehlen, so Schubkegel. „Wir hoffen, dass wir dann auch Jugendbands aus Lunéville, Pápa und Spoleto hier haben werden und viele Jugendliche aus den Partnerstädten anreisen, um Teil dieses Festivals zu werden“, sagt Schubkegel. Und bei Erfolg? „Dann würden wir versuchen, dass es ein rollierendes System wird und wir das Festival auch in den anderen Partnerstädten umsetzen können – eben im Wechsel“, erklärt sie weiter.

Aber auch andere Ideen haben die JuBo’s bei ihrer Konferenz gesammelt. Noch unklar sei wie, aber sich für die Umwelt generell einzusetzen und in die Richtung was zu planen, sei eine weitere von vielen Ideen gewesen. Dazu gehöre auch ein Wegweiser am Platz der Freundschaft. „Die Idee wäre zu zeigen, in welcher Richtung die Partnerstädte liegen und wie weit sie von hier weg sind. So wie das am Hotel Berlin der Fall ist“, so Schubkegel, die begeistert von den Ideen der jungen Leute ist.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional