Schwetzingen

Naturschutzbund

Ein Streifzug durch die Binnendünen

Archivartikel

Das Naturschutzgebiet Hirschacker stellt einen einzigartigen Lebensraum in unserer Region dar. Der größtenteils aus Sand bestehende Untergrund – sogenannte Binnendünen – beherbergt eine an extreme Lebensbedingungen angepasste Flora und Fauna.

Auf einer rund 90-minütigen Exkursion am Dienstag, 28. Mai, 19 Uhr, werden die Entstehungsgeschichte der Binnendünen vor rund 12 000 Jahren und die extremen klimatischen Bedingungen für Tiere und Pflanzen erläutert. Ziel des Rundgangs soll aber auch eine Information der Bevölkerung und der Erholungssuchenden über die Gefährdung des Lebensraum „Binnendüne“ sein.

Treffpunkt ist am Dienstag, 28. Mai, auf dem Parkplatz an der Friedrichsfelder Landstraße. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional