Schwetzingen

Pfaudler-Areal Über 100 Bürger bei Infoveranstaltung mit anschließendem Workshop zur Entwicklung des neuen Quartiers / Kein reines Wohnterrain schaffen

Ein Stück Stadt mit Nutzungsvielfalt

Archivartikel

Die Projektentwicklung des geplanten Wohnquartiers auf dem Pfaudler-Areal soll durch eine frühe Bürgerbeteiligung inspiriert werden. Das war der Tenor bei einer Infoveranstaltung der Heidelberger Unternehmensgruppe Epple und der Stadt Schwetzingen im Palais Hirsch.

Die Bebauung der großen Industriefläche entlang der Scheffelstraße und der Südtangente biete die Chance, „an dieser Stelle

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7675 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional