Schwetzingen

SWR Festspiele Die „King’s Singers“ treten morgen in der Kirche St. Pankratius auf / Jonathan Howard ist seit acht Jahren dabei

Ein tief vertrautes Verständnis

Archivartikel

Auf den ersten Blick war Jonathan Howard ein zufriedener junger Mann. Der Brite arbeitete für eine Werbeagentur in London, „der Job machte echt Spaß – nur das Geld und die Möglichkeiten, mich zu entfalten, die kannten immer ein Limit“. Dass Howard heute als Bass der legendären „King’s Singers“ auf der Bühne steht, die im Jahr ihres 50-jährigen Bestehens am morgigen Sonntag als Teil der SWR

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional