Schwetzingen

„Musik im Saal“ Auftakt von Live-Musik-Reihe stößt mit den „Twisted Spoons“ auf positive Resonanz / Veranstalter wollen Welde-Saal im „Blauen Loch“ dauerhaft beleben

Ein überaus gelungener Startschuss

Archivartikel

Musik ist eine Kunst, die Menschen zusammenbringt. Nicht nur auf privater Ebene treffen verschiedene Altersgruppen aufeinander, trinken gemeinsam Bier und tanzen zu klassischen Gassenhauern oder schmusen zu schnulzigen Balladen. Auch geschäftlich kann man durch Musik zueinanderfinden. Letzteres verdeutlicht das neue Konzept des „Blaues Lochs“. Dessen Inhaber Michael Münch will vor allem eines:

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional