Schwetzingen

Volkshochschule Die Ausstellung "schuhe.spuren.wege" der Künstlerin Anne-Marie Sprenger ist bis Ende April zu sehen

Ein unentwegtes Fortschreiten

Archivartikel

Lebensgeschichten will sie erzählen. Anne-Marie Sprenger lächelt, blickt auf die längst von ihren Trägerinnen an die Künstlerin überantworteten Exemplare und ist sich sicher, dass es noch viel zu erzählen gibt. Schließlich ist das Objekt Schuh omnipräsent. Wird nicht sogar dem weiblichen Wesen unterstellt, es habe eine ganz besondere Bindung an die Melange aus Leder, Kunststoff, Schnallen und

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel