Schwetzingen

Fußball-Verbandsliga Schwetzinger holen sich Punkt beim 1:1 gegen den VfB Eppingen / Neuzugang Basar macht auf sich aufmerksam

Ein verdienter Auswärtszähler

Archivartikel

Der SV 98 Schwetzingen hat einen guten Lauf in der Fußball-Verbandsliga. Beim 1:1 (1:0) brachten die Gäste den Tabellendritten VfB Eppingen an den Rand der ersten Heimniederlage der Saison.

Der Trainer des SV 98, Michael Köpper, der krankheitsbedingt auf Michael Kettenmann verzichten musste, hatte vor der Begegnung etwas Bammel, denn er musste wieder einmal umstellen. Doch die Skepsis

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3214 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional