Schwetzingen

GRN-Klinik Gynäkologie-Chefärztin Dr. Annette Maleika wendet neue OP-Methode deutschlandweit erstmals an / 85-jährige Patientin erfolgreich behandelt

Ein weiches Netz "fängt" den Beckenboden auf

Archivartikel

Beckenbodensenkungen sind häufig und werden durch Geburten, Übergewicht, Bindegewebsschwäche und Gewebealterung verursacht. Ein intensives Beckenbodentraining kann bei manchen Frauen Beschwerden verhindern. Wenn die Beschwerden und anatomischen Defekte allerdings ausgeprägter sind, kommt eine Operation - vergleichbar einer Bruchoperation - in Frage. Dabei entwickeln sich Techniken und

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional