Schwetzingen

Eine geglückte Wanderung

Katja Bauroth freut sich über seltene Phänomene der Natur

Meine Oma war begnadete vierfiedrige Kleeblatt-Finderin. Sie musste nicht mal suchen, sie beugte sich über eine Wiese mit Klee und hatte prompt eins. Scheinbar habe ich dieses Talent geerbt. Als ich am Wochenende durch unsere schöne Kurpfalz wanderte, fiel mein Blick auf eine Wiese mit Klee. Und da: ein vierblättriges Kleeblatt! Innerlich jubelte ich. Dann noch eins und noch eins und da ein fünfblättriges! Neun dieser vielfiedrigen Exemplare habe ich gefunden. Und da gerade den vierblättrigen Kleeblättern nachgesagt wird, dass sie Glück bringen sollen, dachte ich, ich teile das mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, und wünsche Ihnen eine glücksbringende Woche mit vielen schönen Momenten. Manchmal sind es so kleine Dinge, die das Leben einfach schön machen.

Ach ja: Lotto spiele ich diese Woche trotzdem mal, auch wenn mein Vater immer das schöne Sprichwort zitierte: Geld macht nicht glücklich. Aber es beruhigt.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional