Schwetzingen

SZ-Serie "Nachwuchs in Bewegung" (4): Die DLRG-Ortsgruppe ist im nassen Element zu Hause / Vom ersten Schwimmzug bis zum Rettungsschwimmpass

"Eine gute Kondition ist das A und O"

Archivartikel

Sabine Janson

Ketsch. Plantschen, spritzen und genießen: "Die Bambini dürfen und sollen im Wasser toben, denn wir wollen ihnen dadurch eventuelle Ängste nehmen und sie nach und nach an den Umgang mit dem nassen Element gewöhnen", erläutert Bernd Schwarz, Vorsitzender der DLRG Ketsch.

Es ist Montagabend, 19 Uhr: Rund 70 Kinder und Jugendliche befinden sich im Schwimmbecken und

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional