Schwetzingen

Genuss-Tipps Food-Bloggerin „Schürzenträgerin“ interpretiert griechischen Klassiker Gyros anders

Eine Knoblauchfahne gehört dazu

Archivartikel

Von Vanessa Schäfer

Was wäre die griechische Küche ohne Tsatsiki? Auf eine Knoblauchfahne zu verzichten, ist bei einer kulinarischen Weltreise mit Halt in Griechenland nahezu unmöglich. Warum auch? Schließlich ist das Lauchgewächs gut für unser Herz-Kreislauf-System: Knoblauch senkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel. Er wirkt entzündungshemmend und pusht unser Immunsystem. Also

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional