Schwetzingen

Thermenurlaub Bad Füssing vereint viele Faktoren

Eine Kraftquelle mit Genussfaktor

Archivartikel

In Bad Füssing, einer der spezialisiertesten Kur- und Wellnessregionen Europas, dreht sich alles um Entspannung und Gesundheit, um Lebensfreude und frische Energie. Das heilsame Thermalwasser, eine wunderbare Naturlandschaft, eine vielseitige und attraktive Hotellerie sowie bayerische Gastfreundschaft gehen Hand in Hand. Freilich: Derzeit ruht aufgrund der Corona-Pandemie auch dort das touristische Leben. Umso größer die Vorfreude darauf, wenn Aufenthalte vor Ort wieder möglich sind.

Denn in Deutschlands beliebtestem Gesundheitsort und einer der größten Thermen Europas wird alles getan, um gesund und fit durch den Winter, ja durchs ganze Jahr zu kommen. Allen Gesundheitsbewussten und solchen, die es werden wollen, stehen innerhalb des Nordic Walking Zentrums „Pockinger Heide“ 22 Nordic Walking Strecken mit insgesamt 170 Kilometern Gesamtlänge zur Verfügung. Tennis und Squash, Reiten und Langlaufen, Eislaufen oder Kegeln bringen in Bad Füssing Schwung in den Urlaub. Der winterliche Kurpark mit seinen schönen, geräumten Spazierwegen liegt Gästen zu Füßen.

Im Anschluss an Naturerlebnisse ist es in den Wellnessbereichen der vielfältigen Bad Füssinger Hotels und bei einem köstlichen Essen besonders gemütlich. Von edlen Thermenhotels über spezialisierte Wellness- und Gesundheitshotels, charmante, familiäre Drei-Sterne-Hotels moderne State-of-the-Art-Häuser bis hin zum Fünf-Sterne-Camping bietet Bad Füssing Unterkünfte für jeden Geschmack, die sich in der Lockdown-Phase virtuell erkunden lassen. Auch vorausschauende Buchungen mit entsprechenden Stornierungsmöglichkeiten für die Zeit, in der touristisches Reisen wieder besser möglich wird, können getätigt werden.

Vorschläge für Genießer sind beispielsweise die vielseitigen Johannesbad-Hotels, das „adlige“ Hotel Wittelsbach, das neue Hotel FrechDachs, der gemütliche Rottaler Hof, die Kraftquelle Schweizer Hof, das Thermalresort Köck direkt an der Therme 1, das Wellness- und Thermenhotel Holzapfel und das „neue“ Traditionshaus Richsteins Posthotel. Wellness und Gesundheit pur bieten die Johannesbad-Therme und die Therme 1.

Infos: Thermenwelt Füssing, Falkenstraße 12, 94072 Bad Füssing, Telefon 0171/1 58 60 13, office@thermenwelt-fuessing.com (neue Collection im Aufbau). mk/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional