Schwetzingen

Palais Hirsch Verkehrsminister Winfried Hermann stellt Landesprogramm "Energiesparendes Fahren" vor

Eine neue Fahrkultur pflegen

Archivartikel

"Nein nein, das ist nur Zufall." Oberbürgermeister Dr. René Pöltl wiegelt lächelnd ab. Dass ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät jüngst zu der Zeit auf dem Schlossplatz aufgebaut ist, an dem der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) die Spargelstadt besucht, sei keine Absicht. Hermann stellte gestern im Palais Hirsch das neue Landesprogramm "Energiesparendes Fahren"

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2963 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel