Schwetzingen

Bellamar-Sanierung Bei den Stellungnahmen der Fraktionen wird die Vielschichtigkeit des Vorhabens deutlich

"Eine offensivere Informationspolitik wäre wünschenswert gewesen"

Archivartikel

Oftersheim.Reger Diskussionsbedarf bestand, obgleich die ganze Angelegenheit bezüglich des Bellamar bereits am Sonnabend in einer Sondersitzung vorberaten worden war, auch am Ratstisch, als die Fraktionen ihre Stellungnahmen abgaben.

Dr. Tobias Ober, FWV, konzedierte, die Sanierungskosten von rund fünf Millionen Euro seien gewaltig, doch seien sie notwendig, denn das Bellamar habe an Attraktivität

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel