Schwetzingen

Geschäftsleben „Cantina Mexicana“-Inhaber Marko Renic schenkt kostenlos Suppe aus / Der 26-Jährige finanziert das selbst / Mitarbeiter der Küche unterstützen ihn

Eine warme Mahlzeit für die Bedürftigen

Archivartikel

Marko Renic steht am Eingang der „Cantina Mexicana“. In der Tür steht ein kleiner quadratischer Tisch. Reinspazieren kann derzeit niemand in das Restaurant am Schlossplatz. Wegen der Corona-Krise ist es geschlossen. Renic wartet auf bedürftige Menschen, denen er von seiner selbst gemachten Suppe ausschenken kann – kostenlos versteht sich für den Schwetzinger. Täglich können von 17 bis 19 Uhr

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3335 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional