Schwetzingen

Turnverein 1864 Sportplatz soll freizeitorientierte Anlage bleiben / Gebäudetechnik im Clubhaus muss auf den Prüfstand / Mitgliedsbeiträge werden erhöht

„Eins nach dem anderen“ ist hier die Taktik

Archivartikel

„Es gibt viel zu tun“, stellte Vorsitzender Robin Pitsch bei der aktuellen Mitgliederversammlung des Turnvereins (TV) 1864 unumwunden fest. Mit Blick in die Runde der durch Grippefälle dezimierten Mitgliederrunde sprach er von der „Eins-nach-dem-anderen-Taktik“, mit der man die anstehenden und neu auftauchenden Schwierigkeiten angehe.

Nach dem Stabwechsel und mit dem „Finden“ in der

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel