Schwetzingen

Coronavirus in Schwetzingen

Einzelhandel muss schon jetzt schließen

Archivartikel

Der Einzelhandel muss schon ab Mittwoch die Pforten schließen. Das teilte Oberbürgermeister Dr. René Pöltl am Mittwochmorgen um 6.30 Uhr schriftlich mit. Dienstagnacht wurde noch die neue Rechtsverordnung des Landes veröffentlicht. "Es müssen daher ab heute alle nicht befreiten Geschäfte des Einzelhandels schließen und die Speisegaststätten dürfen nur noch von 6 bis 18 Uhr öffnen", heißt es in der Mitteilung.  Es gelte trotzdem: Kein Grund für Hamsterkäufe. Die Lebensmittelgeschäfte bleiben weiterhin geöffnet. Zudem sind jetzt auch die Schwetzinger Festspiele offiziell abgesagt worden.
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional