Schwetzingen

Eis für Mitarbeiter und Kunden

Filialdirektorin Lena Büchner (r.) und Serviceleiterin Amelie Frank können bei tropischer Hitze in der kühlen Sparkasse arbeiten. Kunden und Kollegen kommen daher gerne in die Filiale. „Eine Kollegin kam heute Mittag rein und hat sich richtig auf ihren Arbeitsplatz gefreut. Das geht vielen von uns so. Es ist dort einfach angenehm kühl“, erzählt Büchner. Besonders ist, dass es in der Schwetzinger Sparkassenfiliale keine große Klimaanlage, sondern spezielle Kühlelemente an den Zimmerdecken gibt. Die Temperatur lässt sich auf diese Weise individuell in den Büros regeln. Auch Krawattenpflicht für die Männer herrscht seit einigen Wochen nicht mehr – aber weiterhin müssen die Mitarbeiter im Bank-Outfit kommen. „Ich weiß, dass das für uns Frauen einfacher ist“, sagt die Filialdirektorin und lächelt. Zur Abkühlung gibt es derzeit Eis für die Mitarbeiter und in der Nordstadtfiliale wurde sogar schon Eis an Kunden verschenkt. vas

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional