Schwetzingen

Schwetzinger Festspiele Im Gespräch mit Leiterin Heike Hoffman über die zur Ende gehende Saison, ihre Favoriten und das Zusammenwirken mit anderen Festivals

Elena Mendoza komponiert schon für 2019

Archivartikel

Mit „The Fairy Queen“ gehen heute Abend die 67. Schwetzinger Festspiele zu Ende. Zeit, mit Leiterin Heike Hoffmann Bilanz zu ziehen. Und ohne dem heutigen Abend vorgreifen zu wollen, lässt sich sagen, dass es großartige Festspiele waren, bestens organisiert, ganz ohne Künstler-Ausfälle und mit einer hohen Qualität. Sie haben Klassik auch für den nicht eingefleischten Fan erlebbar gemacht und

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9032 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional