Schwetzingen

Im Gespräch: Zonta-Frauen organisieren Aktion, um Analphabeten in unserer Gesellschaft eine Chance zum Umlernen zu geben

Elite-Unis und Analphabeten?

Archivartikel

Wenn das "Alfamobil" am 14. und 15. Mai in Schwetzingen Station macht, dann setzen die Mitglieder des Serviceclubs Zonta ein Zeichen gegen Lese- und Rechtschreibschwächen und fordern Betroffene und Angehörige dazu auf, aktiv dagegen vorzugehen. Wir haben mit Zonta-Präsidentin Angela Bräunig und der Lehrerin für die Alphabetisierungskurse an der VHS, Barbara Blake, gesprochen.

Warum hat

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional