Schwetzingen

Im Gespräch: Zonta-Frauen organisieren Aktion, um Analphabeten in unserer Gesellschaft eine Chance zum Umlernen zu geben

Elite-Unis und Analphabeten?

Archivartikel

Wenn das "Alfamobil" am 14. und 15. Mai in Schwetzingen Station macht, dann setzen die Mitglieder des Serviceclubs Zonta ein Zeichen gegen Lese- und Rechtschreibschwächen und fordern Betroffene und Angehörige dazu auf, aktiv dagegen vorzugehen. Wir haben mit Zonta-Präsidentin Angela Bräunig und der Lehrerin für die Alphabetisierungskurse an der VHS, Barbara Blake, gesprochen.

Warum hat

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel