Schwetzingen

Karlsruher Straße Bewohner sind von den Bauarbeiten positiv überrascht / Hans Schuh bemängelt die Beschilderung in der Stadt / Baustelle geht bald in fünften Abschnitt

Endlich Nachtruhe ohne Autolärm

Die Karlsruher Straße ist so ruhig wie nie – zumindest nachts. Seit vergangenem März wird gebaggert und gebohrt. Für Autos ist die Straße teilweise weiterhin gesperrt. Bei der Bürgerinformationsveranstaltung Ende Februar haben besonders die Bewohner der Karlsruher Straße gebangt. Wie soll das alles werden?

Fast zehn Monate später sind die Anwohner ziemlich freudig überrascht. „Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional