Schwetzingen

Gesprächskreis am See Zu Besuch im Atelier von Künstler Florian Till Franke von Krogh gibt interessante Einblicke

Energie umrahmt von festen Grenzen

Archivartikel

Ketsch.Der ideale Rahmen für ein Gespräch über Kunst und Künstler bot sich dem Ketscher Gesprächskreis Haus am See von Professor Bernd Kober jüngst in Schwetzingen. Florian Till Franke, seit vielen Jahren dort ansässig, lud die Gesprächsteilnehmer zu einer Besichtigung der Kunstwerke und zur Aussprache über sein Schaffen ins Atelier ein.

Symbol für die Lebenskraft

Ein warmes Leuchten

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3201 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel