Schwetzingen

Mozartfest Klavierduo Sulkhanishvili verzaubert mit Stücken von Mozart, Beethoven und Schubert / Viel Beifall für Bach-Bearbeitung

Energische Spielfreude im Doppelpack

Archivartikel

Es gab schon einige Schwestern, Zwillinge, die das Fach „Klavierduo“ (pianistisch) aufgemischt haben. Nun also Ani und Nia Sulkhanishvili, die aus Georgien stammen, jetzt in München leben und beim Mozartfest in Schwetzingen mit ihrer Kunst auf sehr viel positive Resonanz stießen.

Denn die Zwillinge spielen aus einem Guss, verfügen über Sensibilität und Temperament, wofür ihnen

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional